Über Viktor

Viktor und Apollo

"Als ich als Kind das erste Mal auf einem Pferd galoppierte, wurde ich abgeworfen und stürzte zu Boden - da wurde mir schlagartig klar: Das ist meins, das will ich 
mein Leben lang machen!"

In Moldawien aufgewachsen durchlief Viktor von kleinauf die klassische Ausbildung als Zirkusartist, Trickreiter und Voltigeur. Zunächst sieben Jahre mit dem UKRAINISCHEN NATIONALZIRKUS auf Tournee, wurde er 2001 Teil der legendären Trickreiter-Formation UKRAINIAN COSSACKS. Europaweite Showauftritte folgten, u.a. auf persönliche Einladung Queen Elizabeth II. im Rahmen des hunderjährigen Bestehens der Olympiahalle London.

Es folgten weitere Tourneen bei der erfolgreichsten Pferdeshow der Welt APASSIONATA, zunächst zwei Jahre lang an der Seite der Ukrainian Cossacks, seit 2012 schließlich als Solo-Voltigeur in der internationalen Trickreiter-Equipe VOLTIGEURS DU MONDE.

Seine jahrezehntelange Erfahrung im Showgeschäft und im Umgang mit Pferden jeglichen Gemüts sowie die professionelle Gestaltung und Ausstattung seiner Lehrgänge und Workshops machen Viktor zu einem international gefragten Trickreiter, Trainer und Bereiter.